house-48894Dieses landwirtschaftliche Anwesen befindet sich in einer Alleinlage 15 km

Nordwestlich der Landeshauptstadt Graz.

Die Liegenschaft besteht aus vier

grundbücherlichen Einlagezahlen mit rd. 52,5 ha/0,3 ha/1,3 ha und 19 ha.

Das Landgut bietet ein stilvolles Wohngebäude (1.118 m² Nutzfläche),

2 weitere Häuser mit 90 m² und 130 m² Nutzfläche, einen großen

Hauptstall (3.117 m² Nutzfläche) mit Nebenstall, Silos, Werkstätten und

Nebengebäude, Gartenanlage, 9 Teiche mit 3 Fischerhütten, eigene Quelle mit

Brunnenhaus sowie einen kleinen Steinbruch (2.137 m² Grundfläche) mit

Abbaugenehmigung. Dazu kommt noch das zahlreiche Betriebsvermögen

(landwirtschaftliche Maschinen, Tierbestand, Hackschnitzelanlage, etc.).

Der derzeitige Hochleistungs-Milchviehbetrieb (ca. 300 Rinder) könnte bei

Bedarf mit geringem Aufwand auf Pferdehaltung umgestellt werden.